have your say on politics

Otto Schily

Otto Georg Schily was Federal Minister of the Interior of Germany from 1998 to 2005, in the cabinet of former German chancellor Gerhard Schröder. He is a member of the Social Democratic Party of Germany (SPD). » Read more on Wikipedia.org

Hide Description
Do you support it?
YesNo
No votes yet
Bericht: BND versorgte NSA bis 2007 mit Internet-Daten aus Frankfurt
2014-06-26
Als Innenminister setzte Otto Schily (SPD) die geforderte Hilfe für US-Behörden praktisch um. Die Operation sei 2007 beendet worden, heißt es – möglicherweise habe sie inzwischen als “zu heikel” gegolten. Die Regierung in Berlin hatte allerdings schon ...
(ZDNet.de)

    Do you support it?
    YesNo
    No votes yet
    GeheimdienstkooperationBND gab Daten an NSA weiter
    2014-06-26
    Genannt werden Kanzleramtsminister Frank-Walter Steinmeier und Innenminister Otto Schily (beide SPD). Während Schily inzwischen kein Amt mehr ausübt, ist Steinmeiner Außenminister. Koalitionspartner der SPD war in jener Zeit die Partei der Grünen.
    (freiewelt.net)
    1. Bericht: BND versorgte NSA bis 2007 mit Internet-Daten aus Frankfurt
    2. BND soll Web-Überwachung an die NSA übermittelt haben

    Do you support it?
    YesNo
    No votes yet
    Flüchtlingsschiff Cap Anamur Helfer oder Schlepper?
    2014-06-21
    Deutschlands damaliger Innenminister, Otto Schily, nahm den Vorfall zum Anlass, EU-Flüchtlingslager in Afrika zu fordern. Dort sollten europäische Beamte die Asylanträge vom Flüchtlingen prüfen – vor der Einreise. Kritiker fragten, ob die ...
    (taz.de)

      Do you support it?
      YesNo
      No votes yet
      Flüchtlingsschiff Cap Anamur Helfer oder Schlepper?
      2014-06-21
      Deutschlands damaliger Innenminister, Otto Schily, nahm den Vorfall zum Anlass, EU-Flüchtlingslager in Afrika zu fordern. Dort sollten europäische Beamte die Asylanträge vom Flüchtlingen prüfen – vor der Einreise. Kritiker fragten, ob die ...
      (taz.de)

        Do you support it?
        YesNo
        No votes yet
        Zehn Jahre seit dem NSU-Anschlag in der Kölner Keupstraße
        2014-06-10
        Der damalige Innenminister Otto Schily (SPD) hatte nur einen Tag nach dem Attentat in Köln erklärt, ein rechtsextremer Anschlag sei auszuschließen und die Täter seien im kriminellen Milieu der Anwohner zu vermuten. Dasselbe sagte später auch der ...
        (World Socialist Website)

          Do you support it?
          YesNo
          No votes yet
          Die Keupstraße - zehn Jahre danach
          2014-06-08
          Schon am Tag nach dem Anschlag erklärte der Bundesinnenminister Otto Schily, es gebe keine Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund, sondern auf ein "kriminelles Milieu". Weder er noch sein Kollege aus Nordrhein-Westfalen Fritz Behrens ...
          (www.dw.de)
          1. NSU-Anschlag in Köln: Das dubiose Behördenversagen nach der Nagelbombe
          2. Blutige Handschrift
          3. Zehn Jahre nach dem NSU-Anschlag Keupstraße: „Das sind die eigentlichen ...

          Do you support it?
          YesNo
          No votes yet
          NSU "Wir haben Euch zu Tätern gemacht"
          2014-06-06
          So erklärt der damalige Bundesinnenminister Otto Schily, SPD, nur einen Tag nach dem Anschlag in der Kölner Keupstraße am 10. Juni 2004. Fritz Behrens, damals Landes-Innenminister im rot-grünen Kabinett von Ministerpräsident Peer Steinbrück, schließt ...
          (Deutschlandradio Kultur)
          1. NSU-Attentat in Köln Ein Fest in tiefer Trauer

          Do you support it?
          YesNo
          No votes yet
          Die Narben der Keupstraße
          2014-06-05
          Ihn regt weiterhin auf, dass Bundesinnenminister Otto Schily schon am Tag nach dem Attentat sagte, die Erkenntnisse der Sicherheitsbehörden deuteten nicht auf einen terroristischen Hintergrund, sondern auf ein kriminelles Milieu hin. "Wie hat Schily so ...
          (General-Anzeiger)

            Do you support it?
            YesNo
            No votes yet
            Stasi: Protokolle aus RAF-Prozess gefunden
            2014-05-25
            Dokumentiert seien darin zudem die Strategie von Verteidigern wie dem späteren deutschen Innenminister Otto Schily (SPD) und Ausfälle der angeklagten Mitglieder der linksterroristischen Rote Armee Fraktion. (APA/AFP). Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen ...
            (DiePresse.com)
            1. Offenbar RAF-Prozessprotokolle in Stasi-Behörde entdeckt
            2. RAF-Prozess-Protokolle in Stasi-Unterlagen aufgetaucht
            3. Stasi: Protokolle aus RAF-Prozess gefunden

            Page 1 » Page 2