have your say on politics

Hubertus Knabe is a German historian, human rights activist and the scientific director of the Berlin-Hohenschönhausen Memorial, a museum and memorial in a notorious former Stasi torture prison in Berlin. Knabe is noted for several works on oppression in the former communist states of Eastern Europe, particularly in East Germany. He early became involved with Green politics, and was active in the Green Party in Germany.
Knabe's parents fled East Germany in 1959, and Knabe hence was born and grew up in West Germany. His father was the noted ecologist Wilhelm Knabe, a co-founder and former chairman of the German Greens. Hubertus Knabe was active in the peace movement, and in 1978, he founded a committee in support of Rudolf Bahro, a German philosopher imprisoned in East Germany. Because of his political activities, he was declared persona non grata in East Germany between 1980 and 1987.
Hubertus Knabe served as press spokesman of the Green Party in Bremen from 1983. He obtained a doctoral degree in history at the Freie Universität Berlin.
From 1992 to 2000, he worked in the research department of the ... » Read more on Wikipedia.org

Hide Description
Do you support it?
YesNo
No votes yet
Ausweitung der Gedenkzone
2014-06-20
Hubertus Knabe, wissenschaftlicher Direktor der Gedenkstätte Hohenschönhausen, hat das 20-jährige Bestehen seines Hauses genutzt, um eine Ausweitung desselben vorzuschlagen. Grund: Die Stasi-Gedenkstätte befinde sich am Besucherlimit, sagte ...
(neues deutschland)
  1. Magnet für West-Schulklassen
  2. Wegen Überfüllung geschlossen
  3. Immer mehr Besucher in Stasi-Gedenkstätte: Zweiter Standort?

Do you support it?
YesNo
No votes yet
Immer mehr Besucher in Stasi-Gedenkstätte: Zweiter Standort?
2014-06-20
Die zentrale Stasiopfer-Gedenkstätte in Berlin-Hohenschönhausen soll nach den Vorstellungen ihres Direktors Hubertus Knabe wegen Überfüllung einen zweiten Standort erhalten. Knabe schlug das ehemalige Polizeigefängnis der DDR nahe dem ...
(Mitteldeutsche Zeitung)
  1. Stasi-Gedenkstätte überfüllt - Direktor schlägt zweiten Standort vor
  2. Magnet für West-Schulklassen

Do you support it?
YesNo
No votes yet
Emléknap - Közös feladatnak nevezte a kommunista múlt feltárását a német ...
2014-06-16
A Joachim Gauck által külön is méltatott emlékhely és egyben múzeum igazgatója, Hubertus Knabe a kommunista múlt, a diktatúra feltárását közös német-magyar feladatnak nevezte, ugyanakkor más európai országokat is csatlakozásra szólított fel.
(InfoRádió.hu)
  1. Megállapodást kötött a Terror Háza és a Stasi Múzeum

Do you support it?
YesNo
No votes yet
Hubertus Knabe: „Keine DDR-Aufmärsche am 9. Mai“ Gedenkstättendirektor aus ...
2014-05-09
Hubertus Knabe: „Keine DDR-Aufmärsche am 9. Mai“ Gedenkstättendirektor aus Hohenschönhausen fordert Bundestag zu Maßnahmen gegen das öffentliche Zeigen von DDR-Symbolen auf! Mahnmal im ehemaligen STASI-Knast, jetzt Gedenkstätte ...
(Lokalkompass.de)

    Do you support it?
    YesNo
    No votes yet
    Hubertus Knabe: Weg mit den DDR-Symbolen!
    2014-05-09
    Wenn es nach dem Willen des Leiters der Berliner Stasiopfer-Gedenkstätte, Hubertus Knabe geht, dann soll man die Zeichen bald nicht mehr öffentlich zeigen dürfen. DDR-Fahne, FDJ-Banner und sämtliche andere Symbole der untergegangenen DDR ...
    (Berliner Kurier)
    1. Gedenkstättendirektor Knabe fordert Gesetz gegen DDR-Symbole

    Do you support it?
    YesNo
    No votes yet
    Ist das Erlaubte verboten oder das Verbotene erlaubt?
    2014-04-14
    Andere wie der Leiter der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen, Hubertus Knabe, fordern dagegen schon seit längerem ein Verbot sämtlicher Symbole der DDR - und somit auch der Symbole der bis heute legalen FDJ. Denn viele Verfolgte ...
    (Rundfunk Berlin-Brandenburg)
    1. Freispruch für FDJ-Emblem

    Do you support it?
    YesNo
    No votes yet
    Ost-Beauftragte - DDR nicht mit Nazi-Deutschland gleichsetzen
    2014-01-27
    So fordert der Direktor der Stasiopfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, Hubertus Knabe, ein Verbot des öffentlichen Zurschaustellens von Uniformen und Hoheitszeichen des DDR-Regimes. Für Knabe ist das ein „achtloser Umgang mit Überbleibseln ...
    (Schweriner Volkszeitung)
    1. Gleicke gegen Verbot von DDR-Symbolen

    Do you support it?
    YesNo
    No votes yet
    DDR-Klamauk Wer zieht Vopo-Bär Fell über die Ohren?
    2014-01-20
    Hubertus Knabe (54), Leiter der Gedenkstätte Hohenschönhausen, sieht die Opfer der Diktatur verhöhnt: "Das ist an Geschmacklosigkeit nicht zu überbieten." Er fordert, dass der Bezirk einschreitet und Verbote ausspricht. "Am sowjetischen Ehrenmal am 17.
    (BZ)
    1. Brandenburger Tor: Bär in DDR-Uniform sorgt für Unmut

    Do you support it?
    YesNo
    No votes yet
    Debatte über Hitler-Porträt im Landtag
    2014-01-15
    Der Direktor der Stasiopfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, Hubertus Knabe, sagte, die Freiheit der Kunst sei ein hohes Gut, das man respektieren sollte, auch wenn es um Hitler oder Stalin geht. Die Kulturstaatsministerin der Bundesregierung, ...
    (Berliner Zeitung)
    1. Ausstellung mit Hitler-Bildern bleibt

    Page 1 » Page 2