have your say on politics

Georg Leber is a German politician in the Social Democratic Party of Germany (SPD).
After serving in the Luftwaffe (the German air force) in World War 2, he joined the SPD in 1947. In 1957, he was elected the to the Bundestag, which he was a member of until 1983.
In 1966, Leber was appointed to the position of Minister for Transportation for the grand coalition. He kept this position and became Minister for Postal Service and Long-Distance Communication under the joint SPD-FDP administration. 1972 he gave up both positions and became Minister of Defence. Under his ministership the Bundeswehr was expanded and the Universities of the Bundeswehr were founded in Munich and Hamburg. In 1978 he retired from his position after a controversy in the defense ministry involving eavesdropping. From 1979 to 1983, at which point he gave up his mandate, he was the ... » Read more on Wikipedia.org

Hide Description
Do you support it?
YesNo
No votes yet
Spionage Ein Spitzel im Kanzleramt
2014-04-23
Der ehemalige Fotograf beim Ostberliner Verlag Volk und Wissen betrieb eine Kaffeestube, stieg zum Hauptgeschäftsführer des SPD-Unterbezirks auf, managte den Wahlkampf des späteren Verteidigungsministers Georg Leber, der ihn ins Kanzleramt ...
(Deutschlandradio Kultur)
  1. Guillaume-Affäre: Vor 40 Jahren wird der "Knüppel" enttarnt
  2. Kanzler-Spion Guillaume - Der Tag, der die Bonner Republik erschütterte

Do you support it?
YesNo
No votes yet
Rotes Kreuz: Weniger Menschen spenden Blut
2014-03-26
Zahlreiche Krebspatienten und Unfallopfer sind auf das Blut anderer Menschen angewiesen; auch Herz-, Magen- und Darmerkrankungen sowie Leber- und Nierenkrankheiten können häufig nur mithilfe von Spenderblut behandelt werden. Entsprechend hoch ist der ...
(Augsburger Allgemeine)
  1. Bayern braucht mehr junge Blutspender
  2. Bayern braucht mehr Erstspender
  3. Trotz steigendem Bedarf: Zahl der Blutspenden sinkt

Do you support it?
YesNo
No votes yet
Sportmix Wasmeier-Junior macht es Papa nach
2014-02-09
13 Ausfälle bereits im ersten Durchgang – darunter auch die Schwarzwälder Christoph Hauck, Niclas Woll, Christof Heinecke, Björn Leber und Julian Braxmeier – waren den anspruchsvollen Wetter- und Pistenverhältnissen geschuldet, weitere sechs Fahrer ...
(www.verlagshaus-jaumann.de)
  1. SC Todtnau trotzt auch Regenschauern

Do you support it?
YesNo
No votes yet
Medikamenten-Zulassung: Null-Risiko gibt es nicht
2013-12-03
Die Autoren, darunter auch der frühere MedUni Wien-Vizerektor für Forschung und jetzige Leitende Mediziner der europäischen Arzneimittelbehörde EMA, Hans-Georg Eichler, weisen dabei dezidiert auf die sogenannten Opportunitätskosten hin: "Durch die ...
(DiePresse.com)
  1. Medikamente mit sehr hohem Nutzen sollten schneller zugelassen werden
  2. Studie: Medikamente mit hohem Nutzen schneller zulassen

Do you support it?
YesNo
No votes yet
Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Unterhaltung, Gesellschaft und Prominente
2013-09-20
„Vorsicht, Steiger ist sehr aggressiv“, soll auf einem Zettel gestanden haben, den man dem damaligen Verkehrsminister Georg Leber reichte. Aber Steiger war auch kreativ. Er organisierte erstmals eine bundesweite Altpapiersammlung, mit der er 750.000 ...
(Berliner Zeitung)
  1. Winnenden „Ich bin schon so oft belogen worden“

Do you support it?
YesNo
No votes yet
110 und 112: Bravourstücke eines Sturkopfs
2013-09-19
Der damalige Bundesverkehrsminister Georg Leber wird laut der Steiger-Stiftung auf einem Zettel gewarnt: „Vorsicht! Steiger ist sehr aggressiv.“ Nur ein bundesweites System macht Sinn, ist Steiger überzeugt. Dass ein zentraler Notruf zunächst als zu ...
(Nordkurier)

    Do you support it?
    YesNo
    No votes yet
    IG BAU feiert 50. Jubiläum ihrer Einrichtungen GEW und Stiftung Berufshilfe
    2013-09-10
    Ebenso fest ist das GEW mit der IG BAU verbunden. Es steht auch für ein nach dem zweiten Weltkrieg wieder erstarktes Selbstbewusstsein der Gewerkschaft. Wiesehügel zitierte den früheren Gewerkschaftsvorsitzenden Georg Leber: „Für unsere Kollegen ...
    (Pressrelations (Pressemitteilung))

      Do you support it?
      YesNo
      No votes yet
      Organspende-Skandal - Unregelmäßigkeiten auch in Münster
      2013-09-04
      Der Geschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Georg Baum, unterstrich, dass die große Mehrzahl der Zentren richtlinienkonform arbeiteten. Anzeige. Dennoch sprachen die Prüfer auch von "grenzwertigen" Fällen an einigen Kliniken. Darunter ...
      (Süddeutsche.de)
      1. Schwere Verstöße in vier Transplantationszentren
      2. Universitätskliniken: Organspende: Auch in Münster Skandal aufgedeckt
      3. Schwerwiegende Verstöße bei Organvergabe

      Do you support it?
      YesNo
      No votes yet
      Zum zweiten Mal – "Ish bin ain Berleener!"
      2013-06-26
      Als George Meany mit Kennedy auf der Bühne der Kongresshalle erscheint, brandet Jubel auf. Der US-Gewerkschafter stellt dem Präsidenten einige deutschen Kollegen vor. Georg Leber, der Chef der Bauarbeiter-Gewerkschaft, überreicht dem Gast einen ...
      (DIE WELT)

        Page 1 » Page 2